Gästebuch

Aus DltPltWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen im Gästebuch, hier kann man neue Einträge erstellen.
Links zu anderen Seiten innerhalb eines neuen Eintrages werden aufgrund von zunehmendem SPAM nicht mehr akzeptiert!


12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
U.Held 2007-05-26 @ 07:05:55

Hallo liebe Züchterfreunde,

wenn sie sich schon in eine laufende Diskussion einbringen, dann wäre es wünschenswert und anzuraten,objektiv und sachlich zu argumentieren.
Sollten sie diese Fähigkeit,aus welchen Gründen auch immer, nicht besitzen,dann bleiben sie bitte dem Gästebuch fern.
Besser wäre es, wenn sie durch "richtungsweisende Aussagen" zu den noch offen stehenden Fragen Stellung beziehen ,um dadurch eine rasche Aufklärung herbeizuführen,die letztendlich alle Beteiligten zufrieden stellt.
Beste Grüße U.Held

antworten [84.168.254.246 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Timo 2007-05-27 @ 10:05:03

Hi,in welchem Zeitalter leben sie eigentlich?
Und was verstehen sie unter sachlich?
Wenn man nicht mal öffentlich seine Meinung aussprechen kann........
Bis jetzt war die Diskussion doch harmlos,wenn man die Diskussionen in anderen Vereinen betrachtet.
Oder schauen sie doch mal in die Politik,wies da so abgeht....
Wie schon gesagt das hier ist ein Witz dagegen.

Timo

antworten [89.61.109.11 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Nyo_Neko 2007-05-27 @ 12:05:24

Hallo,
vernünftige Diskussionen führen ist in diesem Verein wohl ein Fremdwort und macht auch nicht wirklich Sinn wenn man danach so angefahren wird.

mfg
Nyo

antworten [84.168.236.55 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11]
U.Held 2007-05-28 @ 15:05:58

Hallo lieber Zfrd.,

es ist für mich absolut kein schwieriges Unterfangen darzustellen, was ich unter "sachlich" verstehe.Nämlich das Gegenteil von den "unlauteren Äußerungen" die Sie hier so von sich geben.Zwar ist es wenig wahrscheinlich dass Sie das gleich verstehen,aber vielleicht geht Ihnen ja doch noch ein Licht auf.Sollten sie weiterhin Ambitionen verspüren,sich in diesem Gästebuch zu produzieren,dann entsprechen Sie meiner Bitte um "Sachlichkeit".
Diese ist immer gefragt will man effiziente Spuren hinterlassen.Ansonsten bitte ich um etwas Geduld da Antworten auf alle Fragen folgen werden.


Uwe Held

antworten [84.168.242.182 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Tangie 2012-01-02 @ 11:01:17

Dag nabibt good stuff you whippersnappers!

antworten [210.164.226.243 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10]
Tangie 2012-01-02 @ 11:01:37

Dag nabibt good stuff you whippersnappers!

antworten [168.167.43.218 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10]
Timo 2007-05-25 @ 14:05:54

Von draußen aus der Steinzeit komme ich her und will euch sagen es Windhorstet sehr.(Neandertaler)
Das nennen sie Meinungsfreiheit?

Timo

antworten [89.61.65.104 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Timo 2007-05-24 @ 15:05:12

Hi Nyo,
ich glaube dass Viele ganz deiner Meinung sind,aber sich nicht trauen das zuzugeben.
Ich hab mir das Ganze mal durchgelesen und die Seite gibts doch schon über 2 Jahre!?
Wenn der Zuchtwart es da nicht mal fertig bringt sich über den aktuellen Stand zu informieren,dann zeigt das irgendwo schon dass da doch wenig Interesse besteht.
Eine andere Erklärung hab ich dafür nicht...
Gratulation zu deinem Mut,aber wenn die so auf Einträge reagieren bringts ja nicht wirklich was,hier in dem Gästebuch zu schreiben,denk ich mal...


Timo

PS:Ich züchte seit 12 Jahren Kanarien und einige Großsittiche.

antworten [89.61.91.217 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Tino Reichardt (www.gwg1909.de) 2007-05-24 @ 20:05:13

Hallo,

diese Seite gibt es seit Oktober 2006, also noch nicht mal ein Jahr.


mfg, TR

antworten [85.212.74.98 / Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Uwe Held 2007-05-23 @ 09:05:58

Hallo Nyo Neko,

was Sie(Du),hier so zum Besten geben,scheint mir doch reichlich überzogen,denn so drastisch wie es hier geschildert wird,stellt sich die Situation des SV in keinster Weise dar.
Ich glaube schon,dass ich,obwohl kein Mitglied,prädestiniert bin um das beurteilen zu können.
Dass ein Großteil der Mitglieder in einem etwas gehobenen Alter sind betrifft bestimmt nicht nur diesen Sonderverein.Auch in anderen Vereinen und Sparten klagt man über den hohen Altersdurchschnitt der Mitglieder,aber das sind nun mal die Zeichen der Zeit.Vereine und die damit verbundene Vereinsarbeit sind heute unter den jungen Menschen nicht mehr sonderlich gefragt.Zu vielschichtig ist heute das Freizeitangebot.
Ich möchte Ihnen dazu anraten,beim Verfassen einer Lesermeinung doch etwas "sachlicher" in ihrer Vorgehensweise zu sein,zumal der Vorsitzende,Herr Wintermeyer,schon direkt im Gästebuch zu einigen Fragen Stellung bezogen hat.


Beste Grüße Uwe Held

antworten [84.168.245.74 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Nyo_Neko 2007-05-23 @ 15:05:19

Interesant zu erfahren dass man in einem öffentlichen Gästebuch nicht mal mehr seine Meinung abgeben kann.In anderen Vereinen geht es wesentlich besser zu,man kann seine Meinung äußern,sie wird angenommen und es wird versucht aus der Kritik/Anregung Bilanz zu ziehen,aber hier wird man sogar noch als dumm abgfestempelt wenn man eben solche Kritik vorbringt.Nur weiter so...

Grüße
Nyo_Neko

antworten [84.168.250.20 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11]
Jochen Windhorst 2007-05-25 @ 12:05:33

Guten Tag,ich finde es unerhört wie sie sich so äußern.Ihre Ausdrucksweise ist doch rotzig frech.
Kommen sie erstmal in ein Alter dass ihnen das dann auch mal erlaubt unter Erwachsenen mitzureden.
Frechheit sowas!

Mfg
Jochen Windhorst

antworten [89.61.65.104 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1)]
Michel Werner 2007-05-22 @ 15:05:16

Salut,Michel Werner
Herr Held est ganz lieb gemeintmit Sonderverein abber ich betreibe das Taubensport zu meiner Freude
und bin in keinen Verein.Nur so zum Spaß alles.
Deutsche Taubenzeitungen bekome ich von Freund aus Deutschland und abe informationen da durch und auuch durch internet.
und das genügt mir.

mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.69.33 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Michel Werner 2007-05-21 @ 18:05:28

Salut,Michel Werner
ich abe heute die erste Jungtiere von blauen Bärtchen aus Polen beringte.
Es werden schöne Tire und machen mich stolz.
Abe auch schon schöne blaufahl Bärtchen gezüchtet und schwarze.Diese Jahr.

mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.95.220 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
U.Held 2007-05-22 @ 03:05:27

Hallo Zfrd. Michel,
über die Nachzucht der blauen Bärtchen freue ich mich mit Ihnen!
Haben Sie schon mal in Erwägung gezogen dem SV beizutreten?
Sie können sich ja diesbezüglich mal ganz unverbindlich mit dem Vorsitzenden in Verbindung setzten.
Seine E-mail Adresse finden Sie im Verzeichnis.
Beste Züchtergrüße U.Held

antworten [84.168.206.10 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Nyo_Neko 2007-05-21 @ 15:05:23

Hallo,durch einen Zufall bin heute wieder auf diese Seite gestoßen und habe die laufende Diskussion mitverfolgt.
Meiner Meinung nach ist es Unsinn noch offenstehende Fragen unbeantwortet zu lassen und auf persöpnliche Gespräche hinzuweisen,bei denen eben nur eine Person die Antworten zu hören bekommt,während die anderen,die sich ebenfalls für die Antworten interssieren im Dunkeln gfelassen werden.
Wenn ich danach gefragt werde ob die Sonne gelb ist kann ich doch eine konkrete Antwort darauf geben und muss mich nicht hinter anderen Leuten verstecken.Es gibt heutzutage genug Möglichkeiten um an einen PC zu kommen der einen Internetanschluss besitzt,sei es in einem Internetcafe,bei einem Bekannten oder vllt sogar an der Arbeit.
Ich sehe da wirklich kein Problem und kann es nicht verstehen dass sich ein so wichtiges Mitglied dieses Vereins so zurückzieht und den Dukcmäuser spielt.
Gbt es denn keine wirklich engangierten Leute hier?
Wnn man einen solchen Verein gründet muss man sich im Voraus klar darüber sein welche Verantworung man trägt und diese dann auch gewissenhaft ausführen.
Da die Taubenzucht sowieso ein gefährdetes Hobby ist ist es meiner Meinung nach wichtig eben durch solche gestellten Fragen wieder etwas Interesse zu erwecken.
Warum werden solche wichtigen Dinge einfach ignoriert?
Oder ist die Interesse bei dem Zuchtwart selbst nicht mehr ganz so groß wie sie vielleicht damals war?
Hat er sein Hobby vielleicht auch schon aufegeben und meldet sich deshalb nicht?
Ausserdem sind es eben diese fragen die sich bis jetzt noch keiner gestellt hat,die jetzt erst aufkommen und vielleicht mehr Klarheit in die Merkmale der rasse bringen!
Wieso wird also auf soetwas nicht geantwortet?
Ich verstehe dies bei bestem Willen nicht.
Ich denke wenn man ein Hobby hat das auch andere Leute teilen versucht man dieses recht pupulär zu machen und auch Interesse bei jüngeren Leuten zu wecken die dieses Hobby weiter ausführen werden.
Wie ich bis jetzt mirbekommen habe,ducrh die Mitgliederliste dieses Vereins,sind es teils nur sehr alte Züchter die sich hieran beteiligen.
Man hört von diesen zwar auch nichts,aber zumindest sind sie im Verein,ob nun aktiv oder auch nicht.
Desweiteren hab ich mich auch mal schlau gemacht wieviele von eben diesen Züchtern noch am Leben sind und mir ist aufgefallen dass viele von ihnen schon seit längerer Zeit verstorben sind.
Ist es nicht eigentlich eine Frechheit die Namen der Betroffenen noch in der Kontaktliste stehen zu lassen obwohl man mit ihnen schon lange keinen Kontakt mehr aufnehmen kann?
Ich denke dass dieser VEREIN,so wie er im Moment geführt wird,realtiv wenig Überlebenschancen hat.Vielleicht sollten sie sich darüber mal Gedanken machen und nicht über solche Dinge wie die Probleme des zuchtwartes,der ja leider keine Möglichkeit hat einen Internetanschluss zu bekommen und sich angegiffen fühlen mag.
Ich teile die Meinung von Michel Werner,irgendwann fehlt einem einfach die Geduld...wenn man mal schaut wie lange diese Fragen nun schon offen stehen zweifelt man doch langsam an dem Amt des Zuchtwartes.
Und gerade er ist es der über solche Fragen Auskunft geben sollte,nicht etwa Leute die nicht mal im Verzeichnis der Mitglieder stehen.

Im großen und ganzen möchte ich hiermit sagen dass die Organisation dieses Vereins zu wünschen übrig lässt.
Die Seite ist ganz nett gestaltet aber immernoch verbesserungswürdig.

Wenn sie sich mit mir in Verbindung setzen wollen schreiben sie mir auf die oben angebene E-Mail Adresse,ich denke dass solche Dieskussionen auch nicht weiter in einem Gäöstebuch geführt werden sollten,da dieses eigentlich nicht dafür gedacht sind,sondern eher um Fragen zu klären und um die Seite zu loben.

Grüße
Nyo_Neko

antworten [84.168.248.202 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11]
Thomas Zinke 2007-05-22 @ 11:05:24

Hallo!
Bravo Zuchtfreund Nyo, sie treffen mit ihrem Schreiben den Nagel auf den Kopf. Dem stimmt ich voll zu! Thomas Zinke

antworten [87.167.154.145 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 2.0.50727)]
Leo_Mausezahn 2007-05-22 @ 15:05:50

Hallo, Nyo_Neko
geiler Name, ich heise Leo_Mausezahn

Das einzige was du scheinbar Begriffen hast ist, Das vieles was hier im "Gästebuch" nichts zu suchen hat.
Das war aber auch schon alles.

Viele Grüße
Leo_Mausezahn?

antworten [195.93.60.103 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; AOL 9.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727)]
Nyo_Neko 2007-05-22 @ 17:05:48

Ich würde eher sagen dass SIE nicht sehr viel von dem begriffen haben was ich hier angesprochen habe,vielleicht interessiert es sie auch einfach nicht so wirklich.
Ich habe in diesem Gästebuch auch noch nichts von ihnen gelesen,was auch darauf schließen lässt dass sie hier wohl nicht aktiv sind.
Wenn sie sich über meine Meinung auslassen wollen schreiben sie mich doch bitte PERSÖNLICH an.
Wie ich schon sagte hat das hier nichts zu suchen und ich denke auch dass sich andere Leute über meinen Text Gedanken machen werden und mich nicht persönlich angreifen wollen.
Im Grunde stellen sie mich ja als dumm hin.
Ich bitte sie höflichst darum dies zu unterlassen und wie schon erwähnt,wenn sie weitere Dinge klären wollen melden sie sich auf meine E-Mail Adresse.
Danke

Mit freundlichen Grüßen
Nyo_Neko

antworten [84.168.199.86 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11]
Nyo_Neko 2007-05-22 @ 18:05:39

PS:Ich würde ihnen raten sich den Duden mal zu Rate zu ziehen ;)
In ihre 3 Zeilen sind sehr sehr viele Fehler und grammatisch richtig ist der Satz auch nicht ^-^

Macht es ihnen eigentlich Spaß so mit einem 15-jährigen zu sprechen und für meine Nationalität kann ich auch nichts ^^

antworten [84.168.199.86 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11]
U.Held 2007-05-20 @ 19:05:30

Hallo Zfrd. Michel Werner,

mir geht es in erster Linie darum,dass wir uns gegenseitig den nötigen Respekt zollen.Ich denke mal,dass Sie das jetzt verstanden haben.Ich versichere Ihnen hier noch einmal,dass entsprechende Antworten von Seiten des Zuchtwartes Peter Gebert folgen werden.

Beste Züchtergrüße
U.Held

antworten [84.168.232.215 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Michel Werner 2007-05-20 @ 14:05:55

Salut,Michel Werner
herr Held entschuldigen sie mich ich möchte kein Streit machen mit niemandem.
Es est mein meinung auf alles.wen ich Zuchtewart anrufe bekomm ich antworten auf fragen und ich kann auch nicht sogut deutsch sprechen
und die anderen menschen die es interessiert werden dies nicht erfahren was Zuchtewarte antwortet.entschuldigung für alles

Michel Werner

antworten [89.61.111.20 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
U.Held 2007-05-20 @ 11:05:25

Hallo Zfrd. Michel Werner,

ich schliesse mich den Ausführungen des Zfrd. J.Fuhrer an,und möchte sie nochmals darum bitten "ein wenig Geduld" aufzubringen.
Zu gegebener Zeit werden mit Sicherheit umfassende Antworten auf die noch offenen Fragen folgen.
Außerdem unterliegen sie dem falschen Glauben,dem Zuchtwart fehlte der Mut oder andere abwertende bzw. dümmliche Äußerungen.
Sie sollten in Zukunft beim Verfassen eines Gästebucheintrages doch ein wenig die Form einhalten.


Beste Grüße
U.Held

antworten [84.168.232.215 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Michel Werner 2007-05-20 @ 09:05:58

PS:Müssen immer andere leute für den Zuchtewarte sprechen?

antworten [89.61.111.20 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Michel Werner 2007-05-20 @ 08:05:34

Salut,monsieur Fuhrer tut mir leid abber das tu ich nicht glauben dass Zuchtewarte kein möglichkeiten hat und Gästebuch lesen kann.
Das ist in der tat kein gutes ausrede tut mir leid das ist meine meinung dazu.

mes meilleurs Salutation
Michel

antworten [89.61.111.20 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Michel Werner 2007-05-19 @ 19:05:22

Salut,Michel Werner
est nur meine persönlich Meinung zu Zuchtewart un nicht böse gemeint.

mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.117.90 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Joachim Fuhrer 2007-05-19 @ 20:05:54

Hallo, michel Werner
meine persönliche Meinung
über einen Zuchtfreund schimpfen,der keine Möglichkeit hat ihre Fragen im "Gästebuch" des SV zu lesen, ist einfach.
Haben sie den Mut und rufen sie unseren Zuchtwart Peter Gebert mal an, er wird sicherlich nicht schlafen, und ihnen über ihre dringenden fragen Auskunft geben.
In einem Persönlichen Gespräch lässt sich vieles klären.
Hier seine Tel.-Nr.,falls sie ihnen nicht bekannt ist.
07133/3363. Übrigens meine Tel.-Nr. 07477/8545.

Viele Grüße
Joachim Fuhrer

antworten [195.93.60.74 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; AOL 9.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727)]
Rennifer 2012-01-02 @ 03:01:00

I went to tons of links before this, what was I thinknig?

antworten [85.237.162.55 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10]
Michel Werner 2007-05-18 @ 12:05:49

Salut Herr Held,

Wen nicht einmal ein vorweg information auf alles von dem Zuchtewart kommt das est nicht gut.
Tut mir leid dass ich das sagen muss aber dieser Herr schläft oder es fehlt ihm der Mut.,das est meine Meinung zu allem.


Mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.125.190 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
Michel Werner 2007-05-16 @ 20:05:14

Salut,Michel Werner
ist nicht böse gesagt mit Kritik an Zuchtewart abber zu all den Fragen er schläft nur und wacht nicht auf um Fragen zu beantworten.

mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.120.105 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
U.Held 2007-05-17 @ 11:05:36

Hallo Zfrd. Michel Werner,

um auf manche rassespezifische Fragen erschöpfend antworten zu können, müssen im Vorfeld "penibele" Recherchen angestellt werden.
Sind anschließend genügend Informationen gesammelt,kann man damit dann an die Öffentlichkeit gehen.
Es macht absolut keinen Sinn so mal auf die Schnelle zu antworten,ohne das vorher "pedantisch" recherchiert worden wäre.
Deshalb möchte ich Sie darum bitten ein wenig Geduld aufzubringen.
In Zfrd. Gebert hat der Sonderverein einen kompetenten Zuchwart gefunden,der zu gegebener Zeit sicherlich mit Antworten aufwarten wird.
Beste Züchtergrüße U.Held

antworten [84.168.224.232 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Andreas Rambow (sv-dlt-plt.de) 2007-05-16 @ 19:05:22

Kurzer Nutzerhinweis für das Gästebuch:

Wenn einzelne Fragen in Zukunft übersichtlicher bzw. direkt von Nutzer zu Nutzer im Gästebuch beantwortet werden sollen, steht ab sofort der "Kleine grüne Pfeil" unten links im betreffenden Kästchen eines jeden Beitrags zur Verfügung!

Der Beitrag erscheint dann also weiter im Gästebuch, aber immer dem Ursprungsbeitrag direkt zugeordnet.

So bleibt auch die inhaltliche Abfolge etwas übersichtlicher.

MfG
Andreas Rambow

antworten [89.51.147.50 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Michel Werner 2007-05-16 @ 13:05:04

Salut,
wo bleiben auf die viele Fragen einmal Antworten von Zuchtewarte der DLT?
Für was hat man Zuchtewart?


mes meilleurs salutations
Michel Werner

antworten [89.61.120.105 / Mozilla/5.0 (Windows; U; Win 9x 4.90; de; rv:1.8.1.3) Gecko/20070309 Firefox/2.0.0.3]
U.Held 2007-05-12 @ 07:05:18

Hallo Andreas,
sehr schöne und auch interessante Aufnahmen hast du da für die Homepage beigesteuert.Eine tolle Werbung für deine Rasse!
Was ich jedoch ein wenig vermisse ist die Bereitschaft weiterer SV- Mitglieder "aktiv" an der Gestaltung der HP mitzuwirken, denn nur durch das Engagement bzw.die Mitarbeit der Züchter lebt solch eine Einrichtung.
Je mehr hier an Zuchterfahrungen,Werdegang der Spezialzüchter und deren Zuchten einfließen ,umso belebender,interessanter,umfangreicher und auch lehrreicher wird solch eine HP.
Ansporn ist deshalb gefragt,auch im Hinblick darauf, "neue" Mitstreiter für unsere Rassen zu gewinnen!
Beste Grüße dein Zfrd. Uwe

antworten [84.168.200.140 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
christian Schejka 2007-05-11 @ 07:05:33

Hallo Andreas,wirklich sehr schöne Bilder von Deiner Zuchtanlage und klasse Idee mit der Darstellung,Aufzucht und Entwicklung der Jungtiere.Hoffe,Du hast schon einige schöne Jungtiere.Was macht die Nachzucht von Horst Festers Tieren?Meine Polnischen sind in diesem Jahr auch sehr mit dem Nachwuchs beschäftigt.Habe noch einige originale Tiere von Horst Fester.Einen sehr schönen Altvogel könnte ich Dir an die Sommertagung mitbringen.Hast Du eigentlich das Buch über "Polnische Langschnäblige Tümmler",geschrieben von Olaf Steinke?
Grüsse, Christian Schejka

antworten [217.233.108.248 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; Q312461; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
Andreas Rambow (sv-dlt-plt.de) 2007-05-16 @ 20:05:39

Hallo Christian,

habe noch 4,3 original Fester-Tiere in meiner Zucht. Die drei Alt-Täubinnen '97, '99 und '00 hatten schon im letzten Jahr nicht mehr gelegt, sodass ich sie in diesem Jahr nicht mehr zur Zucht einstellen konnte. Habe ja noch Jungtiere aus den Paaren, welche sich nur aus Fester-Tieren zusammensetzen.

Vorerst brauche ich also keine Tiere für meine Zucht, hattest mir im letzetn Jahr bereits sehr geholfen.

Insgesamt bin ich aber mit der Brutfreudigkeit bzw. Nachzucht all meiner Tiere zufrieden. Wie öfter gibt es Paare die super ziehen und Paare, welche meine Erwartungen nicht erfüllen.

Ich denke für die Ausstellungen werde ich wieder schöne Tiere dabei haben. Mal sehen . . . !

Soweit bis bald!

Andreas

antworten [89.51.147.50 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Andreas Rambow (sv-dlt-plt.de) 2007-05-16 @ 20:05:47

PS.:

Dieses Buch von Olaf Steinke über PLT würde mich sehr interessieren, vielleicht kann ich es mir ab der Sommertagung mal ausborgen, würde es dir später zurückschicken?

MfG
Andreas

antworten [89.51.147.50 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322)]
Uwe Held 2007-05-10 @ 14:05:14

Hallo liebe Züchterkollegen,

1.Gibt es oder gab es plausible Gründe dafür,die eine damalige Umbennenung "isabell" Elstern in "gelbfahl" Elstern rechtfertigt?

2.Wer kann etwas zu der genetischen Beziehung beider Farbschläge in "vereinfachter" Form sagen?

3.Existieren z.Zt. überhaupt farblich "typische" gelbfahle Elstern,die für sich in Anspruch nehmen können,"echte" Gelbfahle zu sein,so wie uns das durch das Farbbild der im Anerkennungsverfahren stehenden gelbfahlen "Elsterpurzler" veranschaulicht wird?

4.Wer kann Auskunft darüber geben,ob im Berliner Raum oder anderswo noch Tiere vorhanden sind, die den zarten Farbton der gelbfahlen
(früher isabellen) "Skambraks" Elstern zeigen?
Zfrd. Bardenhagen besaß Anfang der 1980er Jahre ein Tier,dass er sich aus einer Berliner Zucht kommen ließ.
Diesem Tier war der besagte Farbton in idealer Weise eigen!

5.Vor einiger Zeit hat der Zfrd. Höchsmann,Forst Versuche angestellt, gelbfahle (isabell) Elstern herauszumendeln.
Inwieweit sind diese Zuchtversuche gediehen?
Oder wird dieses Ziel nicht mehr weiterverfolgt?

Beste Züchtergrüße Uwe Held

antworten [84.168.241.135 / Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)]
12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Ansichten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge